Telegramm Skript verhält sich komisch!

Hallo ihr Lieben.
Ich verwende seit längerer Zeit das Skript aus diesem Thread zum Versenden von Telegramm Nachrichten.
Nach dem Neuaufsetzen meines Android Phones habe ich nun eine interessante Eigenart.

Wenn ich bestimmte Texte sende erzeugt das Skript einene Fehler!

Wenn ich folgendes Testcript laufen lasse:

`Meldung = “Center H ist Online”
SceneID = __fibaroSceneId
Status1 = “Status des Geraetes”

fibaro:setGlobal(“Telegram”,“Szene: “…SceneID…”%0AStatus: “…Status1…”%0AMeldung: “…Meldung…” war Meldung des Gerätes”)`

kommt die Meldung:

[DEBUG] 11:33:43: Szene: 280%0AStatus: Status des Geraetes%0AMeldung: Center H ist Online war Meldung des Gerätes
[DEBUG] 11:33:43: 2019-11-06 11:33:43.574316 [ fatal] LUA error: /usr/share/lua/5.2/json/decode/util.lua:35: unexpected character @ character: 1 0:1 [<] line:

Wenn ich im Code die Variable “Meldung” auf: “Center ist Online” ändere dann funktioniert es!

Nur ein “H” löst offensichtlich den Fehler aus, hat jemand eine Idee??

Nachtrag: “h” klappt auch, nur das “H” löst den Fehler aus. Und das unabhängig in welcher der Variablen es steht!