HC3 und Gartenbewässerung

Hallo zusammen,

bevor ich auf das neue HC3 umstelle, teste ich erst mal ausgiebig rum, was alles geht und was nicht.

Mit meinem HC2 habe ich sechs Gartenbewässerungen organisiert, das klappt auch gut. Wie funktioniert denn sowas mit dem HC3?

Im HC3 gibt es ja den Bereich Garten. Ich kann einen Zeitplan hinzufügen und wen ich dann „Sequenz hinzufügen“ auswähle, sagt mir die neue Box, dass ich keinen Sprinkler hinzugefügt habe.

Im HC2 ging das perfekt über Wallplugs und entsprechende Magnetventile. Hier im HC3 habe ich Wallplugs angelernt, die Rolle „Sprinkler“ ausgewählt. Die kann ich aber nicht bei Sequenz hinzufügen" auswählen.

Was mache ich falsch, bzw. gibt es auch Z-Wave Sprinkler oder was will die Box mir sagen. Leider habe ich im großen Netz nichts gefunden.

Weiß jemand Rat und teilt sein Wissen mit mir?

Being a newcomer to the field myself, I didn’t know otherwise, so I did it temporarily … see the attached picture.

Hallo zusammen,

ich habe es gefunden. Hatte wohl gestern schon die Augen zu. Unter

" Geräte - Andere - Geräte hinzufügen - Verknüpfte Geräte - Sprinkler "

eine Verknüpfung unter Bewässerungsgeräte mit einem Wallplug erstellen. Namen geben, fertig!

Dann kann ich unter Garten meine Bewässerung programmieren. Ich bin gerade etwas begeistert.

Cool!

Ich finde es leider nicht :frowning:

Es ist Genua da, wo Dirk68 es beschrieben hat. Ich nutze einen Mac und unter Chrome wurde es tatsächlich nicht angezeigt. Nachdem ich beim Erstellen von Szenen festgestellt habe, dass nicht alles sichtbar sind und ich auch nicht scrollen kann, habe ich Safari versucht und siehe da, alle Szenen werden angezeigt und auch die Gartenbewässerung konnte ich einstellen.

Hallo zusammen,

vielen Dank für den Tipp, das hat nun super geklappt.

Noch ne Frage an die Bewässerungsexperten:

Wie kann ich auf der HC3 das Wetter einbinden in den Bewässerungsplan?
Auf der HC2 gab es ja die Regenverzögerung (nicht, dass das da funktioniert hätte).
Hat das schon jemand realisiert?

Danke

Das interessiert mich auch sehr, die Lösung im HC 2 war ja ziemlich spartanisch.
Gibt es mittlerweile „native“ Bodenfeuchtesensoren oder muss man hier immer noch basteln und hoffen? Ich habe diverse Bastellösungen im Einsatz, die angezeigten Werte nutzen mir aber tatsächlich, weil selten plausibel, letztlich nix

Würde mich auch interessieren wie man hier sinnvoll die Feuchte im Boden einbinden kann.
Oder lässt sich in der HC3 der Regen aus dem Wetter ableiten?