Eine Frage wer hat den HC3

Wäre schön wenn jemand sich Melden würde.
Zum austauschen von Inputs usw…

Hallo beno

Ich habe den HC3.

Ich habe auch Probleme raus zu finden was von den Beiträgen Hier und in anderen Foren denn für meinen HC3 relevant ist.
Eigentlich sind der HC3 und die Anderen (HC2+HCL) eigenständige Produkte da die Programmierung und auch die Bedienung unterschiedlich sind.
Das alles ist für mich als Neuling schon verwirrend.
Als erstes schaue ich nach ob irgendwo HC3 steht dann könnte der Bericht usw. relevant sein, aber das ist ja nur bedingt richtig.
Besser währe es wenn die Foren-Admins das regeln könnten.
Möglichkeiten gibt es da genug.
Fibaro hat da was gemacht das verständlich ist aber zu viel Ärger bei den Usern führt.
Ich komme vom homee und da ist es noch einfach aber es droht auch da eine Änderung, ich hoffe die Leute von CA bekommen das besser als Fibaro in den Griff.
Auch die Community ist wesentlich Aktiver als die von Fibaro seih es nun Deutsch oder Englisch.
Ich kann noch nichts dazu beitragen da ich noch Neuling bin.
Wenn einer Elektrische Probleme hat kann ich helfen da kenne ich mich Gut aus (47 Jahre).
Grüsse aus dem Sauerland
F.B.

@Berges01 wie sind den Deine Erfahrungen mit Z-Wave? Hast Du merkliche Verzögerung beim schalten? Wie verhält es sich bei Gruppen-Schaltungen, werden diese zuverlässig ausgeführt?

@osorkon
Hallo erst einmal !
Meine Erfahrungen mit z-wave und HC3 sind sehr Gut, nach dem ich nach und nach einen Sensor/Aktor vom homee auf den HC3 geschoben habe, läuft jetzt alles wesentlich runder als beim homee.
Das hat 2 Gründe, erstens das Inkludieren funktioniert über das Mash und muss nicht direkt am Gateway erfolgen wie beim homee. Das hat das alles super Easy gemacht. Ich musste 2 x beim homee die Teilnehmer neu Inkludieren das wahr ein Grauss.
Beim HC3 musste ich das auch (aus dusseligkeit) da wahr das keine große Sache nur Arbeit.
Jetzt mal zu den Reaktionszeiten, da hatte ich beim homee auch keine Probleme wie auch jetzt beim HC3 keine großartigen Verzögerungen festgestellt.
Gruppenschaltungen habe ich nicht oder noch nicht deswegen kann ich da nichts zu sagen.
Was ich aber sagen kann ist, das ich keine Fehlschaltungen mehr habe.
Ab und an fuhren meine Rollos nicht rauf oder runter, das ist Geschichte.
Die verknüpfungen und oder usw. machen die Szenen einfacher.
Variablen sind der Knaller und auch Matematik macht Spaas.
Ich habe meine Analogen Eingänge, meine Heizung kann ich überwachen.
Momentan bin ich rundherum zufrieden.
Das weckt natürlich Begehrlichkeiten.
Momentan kämpfte ich mit einem SmartImplant, der will noch nicht so wie ich das gerne hätte.
Soll heisen das ich glaube das der noch nicht richtig Implentiert ist (Woher kenne ich das nur)!
Wünsche habe ich immer noch eine Menge und ich vermisse einiges was beim homee so Standard wahr. Möglicherweise liegt das aber noch an meiner Ahnungslosigkeit und nicht am HC3.
Da ist noch einiges zu lernen und hoffen auf die Nächste Firmwahre (Kennen wir ja auch zur Genüge).
Aber der Tenor ist noch Positiv und abwartend.
Die LUA muß ich noch in meine Birne bekommen dann geht wieder vieles mehr.
Grüße aus dem Sauerland
F.B.

Ernsthaft!! Wir sprechen hier von einem Fibaro Gerät an einer Fibaro Zentrale!

Wie sieht es dann mit anderen Herstellern aus. Meine Z-Wave Geräte verteilen sich auf 13 verschiedene Hersteller?! :scream::thinking:

Also ich habe hier z-wave von :
Philio, Devolo , Danvoss, Qubino, CAM und Fibaro.
Ich hoffe ich habe keinen vergessen.
Alle Sensoren scheinen einwandfrei zu laufen.

Ich vermute mal !
Der HC3 ist vor der Fertigstellung und vor dem OK von der QS rausgehauen worden.
Das mache ich fest daran das 1 Woche nach der Auslieferung ein Firmwahreupdate raus gekommen ist.
Weiterhin scheint das „SmartImplant“ wirklich nicht zu 100% zu laufen vieles funktioniert hier nicht.
(Ist bei dem Teil auch nicht so einfach, Eingänge tauschbar,Ausgänge tauschbar, Eingänge Analog oder Digital, Eingänge lassen sich von den Ausgänge Endkoppeln, Thermoeingänge oder Thermo/Luftfeute-Sensoren, Triggerpunkte einstellbar, Meldezeiten einstellbar, Alarme einstellbar usw. das will erst mal konfiguriert und angezeigt werden.)
Ab und an wird eine Funktion angezeigt und beim nächsten mal nicht (Merkwürdig).

Auch die Softwahre funktioniert nicht immer richtig.
Ab und an bekomme ich die Meldung Nicht erreichbar oder Teilnehmer hat den Befehl nicht angenommen.
Weiterhin sind einige Sachen schlecht oder gar nicht übersetzt.
Also noch alles noch verbesserungswürdig.
Am schlimsten ist aber das man nicht sofort erkennen kann welche Meldung in den Foren denn nun für den HC3 sind und welche für die Anderen Gateways.

Aber noch mal was ich beim homee hatte läuft hier auf dem HC3 ohne Probleme und ZUVERLÄSSIG.
Gruss F.B.

@ Berges höre jetzt auf mit den Gejammer.
Der HC3 geht soweit…
Nicht alles aber es geht…
Ichweis nicht, was los ist auf deiner Baustelle.
Lua kannst nicht.
Dann Strenge dich mal an.
Ich kanns auch nicht aber sowas bringe ich zusammen.
Das Implant geht bei dir jetzt auch nicht .
Ich habe auch den HC3.
Das implant geht perfekt habe 3 Stück.
So wird dir keiner weiterhelfen.
Du freust dich über eine Lua , die Daniel veröffentlicht hat.
Kommst aber damit nicht klar.
Hier hast mal nee Lua.
Motion Sensor mit Lux und Ausschalt Zeit, ich hoffe ich kann dir weiterhelfen.
Die Timeout ist das Ausschalten die 50000 ist die Zeit wann das Licht Ausschaltet

DECLARATIONS (Bedingungen/Trigger)

{
conditions = { {
id = 321,
isTrigger = true,
operator = „==“,
property = „value“,
type = „device“,
value = true
}, {
id = 323,
isTrigger = true,
operator = „<=“,
property = „value“,
type = „device“,
value = 3
} },
operator = „all“
}

AKTION

fibaro.call(50, ‚turnOn‘)
fibaro.setTimeout(50000, function()
fibaro.call(50, „turnOff“)
end)

Bin ja mal gespannt wenn mir einer weiterhilft Berges01.
Du willst nur fertige Sachen, so geht das nicht in einen Forum.
Du must auch mal dein Hirn anstrengen.
Vielleicht braue ich deine Hilfe auch mal.

Hallo @beno

Das ist Prima wenn er bei dir läuft, dann muss ich mal sehen, das ich den auch an´s laufen bekommen.

Wo habe ich gesagt das ich nur fertige Sachen haben möchte ?
Ich habe (wenn du richtig gelesen hast) geschrieben das ich mich mit LUA noch auseinander setzen muß und darum habe ich gebeten mal Beispiele zu posten damit man den Einstieg leichter bekommt.
Ich habe mich nicht abfällig über den HC3 geäußert.
Ich habe das geschrieben was ich gesehen habe und was ich vermute.
So uns nicht anders habe ich geschrieben. Freie Meinungsäußerung finde ich prima und werde ich auch weiter betreiben.
Ja ich habe mich über Daniels LUA gefreut denn das ist genau das was ich gemeint habe und ich denke Daniel hat das auch so aufgefasst.
Woraus schließt du das ich damit nicht klar gekommen bin ?
Nur mal so, ich habe 1974 damit angefangen SPS-Systeme zu programmieren und bin danach zu Prozesssteuerungen gewechselt, bis ich dann vor ca. 30 Jahren Leiter einer Abteilung geworden bin in der mehrere Programmierer waren. Jetzt bin ich im Ruhestand und beschäftige mich so nebenbei mit dem HC3 weil mir das Spaß mach.
Das alles hilft einem aber nicht weiter, da sich alle Systeme unterschiedlich programmieren lassen und man erst mal den Syntax, Deklaration usw. verstehen muss.
Auch der HC3 ist für mich neu und jeder der schon den HC2 hatte wird mir überlegen sein.
Darum frage ich um Hilfe und das ist nicht anrüchig, weiterhin möchte ich auch anderen Neulingen helfen denn auch die dürften ähnliche Probleme haben.
Wenn du das alles schon kannst ist das doch prima, dann versuche anderen zu helfen und überlege wie und was du schreibst in einem Forum muss man Andere respektieren und denen nicht auf die Füße treten schon mal gar nicht wenn man nichts von denen weiß.
Warum sollte mir den keiner weiterhelfen?
Ich habe keinen beleidigt oder habe mich abfällig über irgendeinen geäußert.
@osorkon fragte mich und ich habe versucht wahrheitsgemäß zu antworten.
Bevor ich hier bei siio in dem Forum wahr, wahr ich im Forum vom homee und habe da versucht 3 Jahre lang mitzuarbeiten.
Go nun schöne Grüße aus den Sauerland F.B.

Ich habe dich nicht beleidigt usw…
Bitte schreibe keine Romane.
Wir haben uns ja vor 2 Wochen schon mal mit PN unterhalten.
Man sollte kurz und Sachlich bleiben.
Bisher hast du nur gejammert, in verschiedenen Themen.
Ich will darauf gar nicht eingehen.
Sonst eskaliert das noch.
Ich weis wie es mit manchen Baujahren ist.
Also bitte wir beide bleiben am Ball.
Schau mal was Daniel gepostet hat.
Die wollen nur ihr Zeug verkaufen aber nicht mehr,und wollen Geld für Szenen Umwandlungen usw…
, schau in den Forum rein was er geschrieben hat.

Natürlich will IntulTech Geld verdienen, das ist das Ziel jeder Firma.
Auch das einstellen von Informationen dient dazu.
Man möchte Kunden an sich binden und dann im passenden Moment ein Angebot unterbreiten damit man wieder Geld verdient. So etwas nennt man Marketingstrategie.
Wenn ich ein Skript hätte das für mich wichtig währe, so würde ich Geld investieren damit in das weiter nutzen könnte. Reine Kosten Nutzen Betrachtung.
Jammern tue ich eigentlich nicht aber Fehler aufzeigen und Schwachstellen aufzeigen sollte schon sein. Auch Positive Aspekte habe ich aufgezeigt. Da ich vom homee komme kenne ich auch andere Sachen !
So etwas nennt sich Konstruktive Kritik.
Beleidigt habe ich mich auch nicht gefühlt sondern etwas auf den Fuß getreten.

So nun Gute Nacht

@ Berges01
Gehen bei die die push Nachrichten.
Versuche die ganze Zeit schon das hin zu bekommen wenn Türsensor ausgelöst dann Push Nachricht auf das Handy

@beno
Funktioniert bei mir einwandfrei !

:slight_smile: nein so meinte ich das nicht, aber du liegst fast richtig.
Beim HC2 kannst du Push Nachrichten auf das Handy schicken lassen, die hat man gleich gesehen.
Kleines Beispiel.
Die Haustüre geht auf, Türkontakt wird ausgelöst.
Jetzt kommt gleich eine Push auf das Handy z.b. Haustüre ist jetzt offen.

Schau auch das geht !


2.

3.

Alles OK richtig konfiguriert schon funktioniert das.
Ich musste mich aber auch erst mal damit beschäftigen.
Der WAF geht vor.

Gruss

Ja das geht bei mir auch.
Aber ich meine die Nachrichten die man gleich auf das Handy Display gesendet bekommt die, man gleich sehen kann.

Hat jemand schon den alten Door Sensor eingebunden?
Habe 27Stück, die sich nicht mehr in den HC3 einbinden lassen??

Wenn Du die Fibaro Gen 1 meinst, davon habe ich 4 Stück und ohne Probleme eingebunden, auch der nachträglich installierte Temperatursensor wird erkannt.

1 Like

Hmm, habe es schon mit 3 Stück versucht.
Habe die erst resetet, dann 3x gedrückt, HC3 auf inklusion, die läuft durch aber kein Sensor da :slight_smile:
Werde es noch mal versuchen.
@macschimmi die habe ich auch aber mein HC3 will den nicht.
Schau läuft alles durch aber kein modul da.
[11:21:29] Home Center ist im Lernmodus.
[11:21:58] Hinzufügen des Modul abgeschlossen.

hast Du diese zuvor am HC2 excludiert ?? Meine wollte er auch erst nicht, nach dem ich die vernünftig ausgebunden hatte am HC2 ging auch das einbinden am HC3.

Zur Not Reset nach Anleitung:

Der Fibaro Door/Window Sensor verfügt über ein Resetverfahren. Beim Reset wird der EPROM des Sensors gelöscht, darunter alle Informationen über den Controller und das Z-Wave-Netzwerk.

Reset des Moduls:

  1. Entfernen Sie die Gehäuseabdeckung und anschließend die Batterie. Prüfen Sie, ob die TMP-Taste unberührt ist.

  2. Legen Sie den Magnet an den Magnetsensor

  3. Legen Sie die Batterie ein, die LED leuchtet

  4. Nehmen Sie den Magnet vom Sensor, die LED erlischt

  5. Entfernen Sie die Batterie

  6. Legen Sie erneut die Batterie ein

  7. Die LED bestätigt das Verfahren durch zwei Blinksignale