Welcher Wechselrichter fürs HC2/HC3

Guten Morgen zusammen,

Ich beschäftige mich gerade mit dem Gedanken eine PV-Anlage aufzustellen.

Für mich wäre es wichtig, dass ich die Daten über Verbrauch und Produktion mit meinem vorhandenen HC2 abgreifen kann. Falls erforderlich wäre das dann vielleicht auch der Grund für mich aufs HC3 umzusteigen :wink: (da gibt es ja dann eine passende QA für die WR von Fronius) .

Wer von euch nutzt Fibaro in Verbindung mit Photovoltaik?

Viele Grüße
Jo

Moin joka,
hab ich gemacht und funktioniert bei mir einwandfrei: Beschreibung hier:


Grüße
Kingfisher

Den Beitrag hatte ich durch Zufall schon im Photovoltaikforum gesehen. Das wäre genau das was ich suche und brauche. Deswegen ist SMA gerade auch auf Platz 1 bei mir. Wenn du sagst, dass läuft nach wie vor… Umso besser

Ja, läuft einwandfrei! Habe lange getüftelt bis ich das alles rausgefunden hatte. Deswegen aber auch meine Veröffentlichung auf siio um es dir und anderen zur Verfügung zu stellen. Allerdings muss man sich da schon tief in die Materie reinfuchsen. Ist kein Plug & Play und muss natürlich genau auf dein System angepasst werden. Sofern du Modbus programmieren kannst dürften andere Wechselrichter aber auch kein Problem sein. Das A und O ist halt die Modbus Dokumentation. Viel Erfolg!

2 Like