Türöffner an Siedle Smart machen (Summer)

Hallo liebes Forum,

ich würde gerne via HC2 den Summer meiner Siedle Gegensprechanlage betätigen können.
Hat das hier schon jemand gelöst bzw. funktionierend im Einsatz. Finde hier leider nur veraltetete
Themen hierzu.

Danke für ein Update bzw. eine Hilfe beim umsetzen

Micha

Ich habe ja persönlich den Popp Öffner noch mit der Firmware 1.4. sprich da lässt sich die Öffnungsdauer noch per Parameter einstellen.
Ebenfalls an einer Siedle Anlage.
Ich habe ja (noch?) keine HC im Einsatz, aber wo liegt bei Dir jetzt das Problem?

Das schließen des Kontakts lässt sich doch dann auch per blocky (oder wie auch immer das bei Fibaro heißt) lösen, oder nicht?

Hi Osorkon,
hab noch kein direktes Problem. ICh hatte gelesen das die neuen (ab1.5) die Parameter nicht mehr veränderbar sind und bin nun verwirrt was ich kaufen soll. Ich bin noch eher in Palnungsphase und würde mich zu den “Anfängern” im Smarthome zählen.

kann ich den 1.4 noch irgendwo herbekommen bzw. wie wird das dann mit den neuen modellen geregelt. :slight_smile:

Danke

So wie ich das verstanden habe, wird beim öffnen nicht mehr automatisch geschlossen. D.h den schließbefehl muss die Zentrale senden.
Nach dem Motto:
Wenn Tür wurde aufgeschlossen
Dann schließe die Tür nach 4s.

Hi Micha,

also wenn du deinen Türsummer “smart” machen willst ist das kein Problem.
Wenn der Türsummer “summt” dann läuft er mit Wechselstrom, wenn er nur aufgeht (klack macht) dann mit Gleichstrom. Du brauchst also nur etwas was den Strom schaltet.

Da hast du viele Möglichkeiten. Wenn also einschalten (Summer summt) und ausschalten (summer hört auf zu summen) für dich smart genug ist, sollte das kein Problem sein. Die Leute erwarten nur allgemein immer etwas mehr von dem Ding. z.b Sie geben den Befehl öffnen und nach 5 Sekunden schaltet der sich wieder selber ab und die 5 sekunden sind dann natürlich über Parameter auf 3 oder 10 Sek. zu ändern usw. …
Aber auch das ist eigentlich nicht das Problem, du musst nur genau sagen was du hast und was du machen willst.

Bei meiner Siedle sind es 24 V Wechselstrom die potentialfrei in der Zentral geschalten werden. Also habe (hatte) ich am Summer gar nichts gemacht sondern schalte das lediglich in der Zentrale. Damit konnte ich per HC2 und der Siedle parallel den Summer betätigen.

Aktuell habe ich allerdings ein Danalock V3 drin so dass ich das nicht mehr brauche. Den Popp hatte ich auch drin, ging auch.

hallo Micha,
ich hätte noch einen mit 1.4 hier bei mir liegen.
Den hatte ich früher im Einsatz, jetzt nicht mehr.

Bei Interesse schick mir ne PN.
Gruss - kro

Hallo Leute und vielen Dank für eure Reaktionen,
ich werde es mal mit dem 1.4er versuchen.
hoffe das ist kein grosser act mit einbau. :slight_smile: