Smart Implant mit DS18B20

Habe den Temparaturfühler DS18B20 an mein Smart Implant angeschlossen, aber leider stimmen die Temparaturen in der Anzeige im Home Center nicht so recht. Habe den Fühler erst mal probehalber auf einem Eisbeutel gelegt um zu sehen wie sich die Temparatur ändert, aber statt nach unten geht die Temparatur eher nach oben ca. 30 Grad. Wo könnte hier das Problem sein? Spielt es eine Rolle wie die drei Kabel des Sensors mit den drei, blau, braun, weiß vom Smart Implant verbunden sind? Habe das ganze auch schon zusammen angelernt, leider ohne Erfolg!

Der Smart Implant hat einen eingebauten internen
Temperatur Sensor. Der zeigt bei mir im Durchschnitt 32 grad. Bis Du sicher, dass Du den externen Sensor richtig angeschlossen hast?

Genau das vermute ich auch !

Fangen wir mal an mit der Kontrolle :
Das sind die Anschlüsse des SmartImplant.


Jetzt die des DS18B20

Verbunden werden jetzt der
GND des (DS18B20) mit dem GND (blue) des SI(SmartImplant)
DQ des (DS) mit dem SD (white) des (SI)
Vdd des (DS) mit dem SP (brown) des (SI)

Bei mir bei jedem (SI) den ich verbaut habe so angeschlossen und die Unterschiede sind nicht feststellbar denn der (DS) ist ein sehr Präzieser Sensor wenn auch nicht besonders schnell.

Wenn du einen mit fertigen Anschlußkabeln hast so ist es etwas schwerer festzustellen welcher Anschluss nun was ist beim (DS).
Ich habe hier einen der hat rot,schwarz und gelb und andere Kombinationen.


Probiere mal aus welche davon du hast und dann richtig anschließen.
Ein falscher Anschluss hat bei mir noch nicht dazu geführt das ich die zerstört habe aber man weis ja nie.
Die Innenschaltung des Sensors ist auch recht Robust ausgelegt.

Viel Glück

Gruß Frank

1 Like

Danke für die umfangreiche Info :grinning:
Genau so war es, die Verkablung.
Ist aber auch ein „Kunderbunt“ bei den DS Kabeln, habe zwei davon
und auf jedem sind die Farben unterschiedlich.

2 Like