POPP Rauchmelder keine Sirene am HC3

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit meinem HC3
Wenn ich einen POPP Rauchmelder mit Sirene an dem HC3 anmelde,
wird der Rauchmelder richtig zugeordnet. Die Sirene wird jedoch als „Motion“ Sensor erkannt.
Die manuelle Änderung im Drop Down Menü als Sirene ist nicht möglich.

Wie kann ich die Sirene richtig zuordnen?

hi, ich würde eine QA machen, aber es geht mit dem Befehl

    ID_Sirene1 = 421 -- ID des angezeigten Bewegungsmelders (welcher die Sirene ist)
    fibaro.call(ID_Sirene1, "turnOn") -- für ein

    ID_Sirene1 = 421
    fibaro.call(ID_Sirene1, "turnOff") -- für aus

Hallo,
allen ein frohes neues Jahr!
Danke für die schnelle Antwort.

Jetzt muss ich nochmal nachfragen, wo ich genau den Befehl eintragen muss.

DANKE!

@nocurrent

die Popp Rauchmelder werden vom HCL, HC2 oder auch HC3 nicht zu 100% unterstützt, was aber nicht schlimm ist. Die Sirenen werden halt falsch angezeigt (in der Standard Konfiguration als Bewegungsmelder) und können nicht direkt angesteuert werden. Die kann man so stehen lassen, oder auf auch auf „Smoke Sensor“ umstellen. Wichtig ist, dass alle deine Rauchmeldersirenen gleich stehen sollten. Dann kannst du eigene Icons hochladen und nutzen (gibts im Anhang von mir!). Mit den beiden kurzen Lua-Skripten oben kannst du die Sirenen auslösen, aber ich werde ein QA für eine Sirene hochladen (also auch im Anhang). Bei meiner QA ist wichtig, dass du in den QA-Variablen die ID der QA einträgst und die ID der Popp-Sirene. Zum hochladen musst du die Datei „PoppRauchmelder“ entpacken (zip)PoppRauchmelder.zip (77,3 KB) In dem Zip sind die Bilder und das QA. Gruß Sven

Hallo Sven,
vielen Dank für deine Bemühungen!

Ich werde die Ansteuerung der Sirenen testen und mich nochmals melden!

Danke!

Gruß
Bastian