Nanoleaf mit HC2

Hallo zusammen,

mir wurde gerade bei Amazono das nanonleaf Light Panel Nanoleaf vorgeschlagen.

Ich finde es sieht mega interesant aus da die LED´s selber ein echter hingucker sind und man damit denke ich den Wohnraum schön aufwerten könnte. Die Frage ist nun hat jemand Erfahrung ob man dieses ans HC2 anbinden kann? Ein Plugin gibt es leider nicht daher kommt wohl max. ein VD in Frage gibt es hier evlt. schon eine Vorlage?

Viele Grüße

Toni

Hi,

Schau mal hier:
https://marketplace.fibaro.com/items/nanoleaf-aurora-vd-v1-0-stand-alone

Viele Grüße Hoggle

Hi,

super danke! habe mal ne testbestellung gemacht mal schauen ob das so funktioniert wie ich es mir denke :D.

Viele Grüße

Toni

Berichte dann mal!

Hallo TonK und Hoggle,
wir haben uns das Nanoleaf Starterpaket damals geholt als es noch als Kickstart Angebot war.
Es läuft klasse und ist wirklich ein guter Eyecatcher.

Ich habe es vor gut 2 Wochen mit der Marketplace Anleitung im HCL2 eingebunden. Ist mit der Anleitung wirklich super easy zu bewerkstelligen
und echt cool das man es nun auch über das Fibaro steuern kann.

Bin momentan am überlegen ob ich mir auch das Rhythmus Modul dazu kaufe.

Gruß
Carsten :slight_smile:

Sorry, für die Frage, aber was genau macht ihr mit dem Teil?
Mir fehlt da die Phantasie…

Wir haben das Nanoleaf bei uns im Flur installiert. Dort wird es als Ambiente Beleuchtung eingesetzt.
Es ist also platt gesagt eine Lichtquelle.

Hast Du dir die Homepage davon schon mal angesehen ?

Ja…

Und Hoggle gefällt Dir nicht ?!
Es ist halt wirklich mehr als Ambiente Beleuchtung zu sehen.
Man hat vor eingestellte Programme und kann über den Designer auch eigene Lichtmuster programmieren.

Möchtest Du sonst noch gerne was dazu wissen ?
Oder fehlt dir ne Info ?
Sag Bescheid.