Image stored in non-volatile memory

Heute wurde ein Update meiner Fibaro Switches auf Firmware 3.4 angeboten.
Bei einem der Geräte kam nach dem Update folgende Meldung:

[07:04:20] ID 299: New image was successfully stored in temporary non-volatile memory. The device will now start storing the new image in primary non-volatile memory dedicated to executable code. Then the device will restart itself.
[07:04:20] ID 299: New image was successfully stored in temporary non-volatile memory. The device will now start storing the new image in primary non-volatile memory dedicated to executable code. Then the device will restart itself.

Das Device funktioniert wieder, aber mich interessiert was da passiert ist?
Hatte das jemand von euch auch schon?

Ich versuche mal ein Erklärung die einfach zu verstehen ist :

„New image was successfully stored in temporary non-volatile memory.“
Das besagt das die Neue Softwahre in den Zwischenspeicher übertragen wurde.

„The device will now start storing the new image in primary non-volatile memory dedicated to executable code.“
Das Gerät wird die Sotwahre selbstständig vom Zwischenspeicher in den Hauptspeicher übertragen

„Then the device will restart itself.“
Danach startet das Gerät selbstständig.

Das Gerät benötigt einen Zwischenschritt für das Abspeichern da es mit der im Hautspeicher befindlichen Version immer Arbeitet und ein Abspeichern im Hautspeicher zu einem Chaos führen würde.

Also alles Normal und keine Panik !
Das sind Gute Meldungen und sollen dem User eigentlich nur sagen OK
Sind aber für den Leihen eher beunruhigend.

Ich hoffe das ich es einiger maßen verständlich erklärt habe.
Der Vorgang ist in Wirklichkeit etwas komplizierter aber bei allen Geräten die über ein Betriebssystem verfügen wird es ähnlich durchgeführt. Auch in einigen Handy´s findet man solche Meldungen.

Gruß Frank

Danke @Berges01 für die verständliche Erklärung!
Mich hat nur gewundert, dass ich diese Meldung noch nie zuvor gesehen hab. Und ich hab schon viele Komponenten upgedatet :wink:
In diesem Fall hat es übrigens bei allen Devices bestens geklappt, auch bei denen die 4-5 Räume und eine Etage entfernt sind!

1 Like