HC2 - keine Verbindung ins Internet

Hallo zusammen, bin Neuling und konnte beim durchforsten des Forums leider nichts passendes finden.

Ich habe ein gebrauchtes Hc2 erstanden und wollte es heute installieren.

Es blieb leider beim Versuch.

Wie in sämtlichen Anleitungen habe ich das hc2 an meinen Router (connect Box von UnityMedia) via LAN Kabel verbunden und gestartet.
Die LEDs liefen von rechts nach links bis sie einmal durchgelaufen sind. An blieben nur die Power LED und die “LAN” LED daneben (siehe Foto).
Im fibaro finder wurde kein Hc2 angezeigt.

Reset durchgeführt (+ Taste gedrückt und Netzstecker wieder rein)… Außer das die LEDs nun anderes herum gelaufen sind, alles gleich geblieben.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Danke im Voraus!

IMG_1521828072725_85276.jpg

Schon mal nachgeschaut, welche IP die Connect Box vergeben hat, oder mal das LAN Kabel getauscht ?
Hast Du versucht auf das HomeCenter mit dem Finder über deinen Rechner zu kommen ?

Ich hatte vor ein paar Tagen auch den Fall (jedoch ohne die Recovery LED). Dachte auch zuerst an das HC und hab es mehrmals neu gestartet. War schon etwas frustriert, hab dann aber bemerkt, dass alle LAN-Geräte keine Verbindung mehr hatten. WLAN ging noch, deshalb war das nicht gleich ersichtlich. Nach einem Routerneustart war dann alles wieder ok. Warum, wieso, keine Ahnung.
Muss bei Dir nicht das gleiche Problem sein, aber es schadet nichts die anderen Komponenten zu prüfen.

Hallo zusammen,
LAN-Kabel getauscht - ohne Erfolg
Über den Finder taucht das HC2 nicht auf.
Router Neustart auch ohne Erfolg.

Wenn ich das HC2 mit dem Laptop direkt verbinde bekomme ich folgende Status (siehe Bild).

bin ein bisschen überfragt.

20180326_154930_resized_1.jpg

Hi,
die IP-Adresse im screenshot sieht für mich nicht nach einer DHCP-IP aus. Sonst wäre da kein Standardgateway und DNS zusehen. Aber ich mag mich irren.
Eventuell hast Du zulange die “+” Taste gedrückt (ist nur eine Vermutung) und jetzt hat das HC2 die default Werks IP-Adresse 192.168.81.1.
Versuch mal Deinem Laptop die statische IP-Aadresse 192.168.81.2 zu geben und dann mal ein ping auf die IP-Adresse 192.168.81.1 zu machen oder daruaf mit http zu zugreifen.

EDIT: Frage - welche LEDs leuchten jetzt nach einem Neustart?

Es ist zu verrückt werden.
Bis jetzt haben nur die zwei rechten LED´s geleuchtet. Keine Andere.

habe nach Neustart nun folgende Netzwerkverbindungsdetails bei der LAN-Verbindung mit dem HC2. (Anhang)

Ich habe zusätzlich den Recovery Stick gezogen und mal in den Laptop gemacht.
Die Backup Dateien im Backup Ordner habe ich gelöscht, da diese ja vom Vorbesitzer sind.

Ob mit, oder ohne Stick… bekomme es nicht ans Laufen. Der Finder zeigt kein HC2 an.

20180326_172651_resized.jpg

Ich glaube ohne Stick startet das HC2 nicht und es ist auch nicht egal in welchem USB Port der Stick steckt.
Was ich jetzt im screenshot sehe ist so was wie eine default IP des Betriebssystem(Windows? IOS?) DHCP ist immer noch an. Bei direkt Verbindung von 2 Geräten darf kein DHCP aktiv sein, das funktioniert nie.
Die 2 rechten LEDs leuchten - alles OK. Ohne Internet leuchtet mehr nicht.
Du musst DHCP ausschalten indem Du die IP-Adresse im Netzwerkadapter des Laptops manuell einstellst. Und zwar auf die, die ich Dir oben vorgeschlagen habe.

Habe es nun so gemacht wie gesagt.

Komme nicht auf die http.

20180326_182729_resized.jpg

Ja, aber die falsche IP eingetragen.
>Versuch mal Deinem Laptop die statische IP-Aadresse 192.168.81.2 zu geben. Das hab ich weiter oben geschrieben. DNS und Gateway IPs löschen.
Im Moment pingst Du dich selbst.

habe dem WLAN jetzt die statische 192.168.81.2 gegeben und die 192.168.81.1. Angepingt.
Sieht wir folgt aus.

20180327_151841_resized.jpg

habe dem WLAN jetzt die statische 192.168.81.2 gegeben und die 192.168.81.1. Angepingt.
Warum denn dem WLAN-Adapter, das HC2 kann kein WLAN. Ich gehe immer noch davon aus dass Du das Laptop und das HC2 mit einem Kabel verbunden hast.

-Du musst die 192.168.81.2 dem Intel Gibabit Aadapter des Laptops aus Deinem ersten Screenshot geben.
-Danach kannst Du bei eingeschalteten HC2 für längere Zeit die “+” Taste drücken.
-Jetzt bekommt das HC2 die IP-Adresse 192.168.81.1 und Du hast einen definierten Zustand.
-Und das kannst Du jetzt pingen oder über http zugreifen.
-In der Configuration des HC2 (LAN Einstellungen) kannst Du jetzt auf DHCP schalten
-Jetzt die Adaptereinstellungen wie im allerersten Screenshot ändern und das HC2 wird gefunden.
Good luck!

Danke Jeep!
Bin jetzt auf der Hc2 Seite über http.
Problem ist nun, dass ich mich mit admin admin nicht anmelden kann.
Besteht die Möglichkeit den Zugang zu reseten?

Nein, ich glaube nicht, aber ehrlich gesagt hab mich noch nie damit beschäftigt.
Versuch mal wenn HC2 eingeschaltet ist 10 Sekunden lang die Einschalttaste zu drücken. Das macht einen Reset, aber keine
Ahnung ob dass das HC2 im Auslieferungszustand versetzt.
Welche FW-Version ist denn drauf? Müsste man in der Anmeldemaske sehen.
Vielleicht geht es auch mit dem Recovery-Modus um auf Werkseinstellung zurückzusetzen.
Du siehst, zu viele wenn und aber. Vielleicht hat hier jemand mehr Erfahrung im resetten als ich.

Okay dann hoffe ich das mir jemand helfen kann… Vielen Dank schon mal für deine Hilfe!
Ist Version 4.150

Hi,
schau dir mal diesen Link an: https://manuals.fibaro.com/knowledge-base-browse/recovery-mode-on-home-center-2/
Eventuell gibt es aber ein Problem weil Du den Stick gelöscht hast.
Aber nach dem Motto, Versuch macht klug, würde ich es probieren.
Wenn es funktioniert sollte admin admin wieder tun.

Hat mit recovery dann doch irgendwie geklappt.
Läuft jetzt alles.
Danke!

Danke für die Rückmeldung. Viel Erfolg bei Deinen weiteren Aktivitäten.