Fibaro Rauchmelder piept 3mal

Hallo zusammen,

ich habe mehrere Rauchmelder von fibaro nur 2-3 lösen, öfters besonders gerne in der Nacht, aus. Hierbei piept er drei unerträglich laut und gibt Ruhe und nach einer gewissen Zeit das gleiche Spiel :persevere:.

Dies geschieht nur wenn sie auch an der Decke montiert sind. Wenn die auf der Fensterbank liegen ist alles in Ordnung.

Habt ihr Ideen voran es liegen kann?

An der Decke sind die in der Nähe des Decke Auslass für die Lampe montiert. Ist der Ort falsch? Oder sollte ich die Rauchmelder zurück schicken.

Ich freue mich über eure Unterstützung.

LG

Jean

hallo Jeano,
wenn du sie zurückschicken kannst, und das Geld zurück bekommst, dann mach das!
Ich hatte 4 Stück von denen. Nach 6 Monaten ging es bei den ersten beiden los. Egal was ich versucht habe, die Fehlalarme blieben.
Die häufigen Fehlalarme führen dazu dass deine Familie und du selbst den Alarm nicht mehr ernst nehmen. Das willst du nicht.
Auch der Batterie-Verbrauch (1 pro 6 Monate) treibt dich in den Wahnsinn.
Leider eins der Fibaro Produkte die schon mit Defekt geliefert werden.

Ich habe jetzt schöne 10 Jahres Melder (übrigens an den exakt selben Positionen wo vorher die Fibaros hingen) und noch NIE ein Fehlalarm gehabt. So muss das sein, alles andere ist Fibaro-Schrott.

Gruss - kro

Das kurze piepen bedeutet, das der rauchmelder die Zwave Verbindung verloren hat.

2 Like