Fibaro Dimmer 2 mit Dimmer schalten

Hi an alle,

da wir gerade unser Bad saniert bekommen und dort zukünftig dann auch LED Spots in der Decke sind bekommen die auch einen Dimmer (Drückbar für ein und ausschalten und Drehbar zum Dimmen).

Diesen möchte ich aber auch mit dem Handy steuern können, daher hatte ich gedacht, den Fibaro Dimmer 2 mit einzusetzen. Jetzt sagt mir aber der Elektriker, dass ginge nicht, nur verstehe ich nicht warum.
Es muss doch möglich sein, auch diesen per Smartphone bedienen zu können. Vielleicht hat ja jemand einen passenden Schaltplan oder eine andere Idee wie ich das am besten lösen kann.

Als Zentrale setze ich Homee ein, daher ist die Produktauswahl noch etwas beschränkt.

Danke!
Grüße David

Hallo David,

Du kannst einen Fibaro Dimmer verwenden, aber keinen Dreh-Dimmer als Schalter! (Fibaro Dimmer hat nur digitale Eingänge(ein/aus))
Am besten einen Doppeltaster verwenden und als Roller-Blind switch konfigurieren. (S1 = links, S2 = rechts)
Damit kannst du mit einer Taste ein, mit der anderen ausschalten und durch lange gedrückt von linker und rechter Taste die Helligkeit rauf und runter dimmen.
Kenne nicht die Möglichkeiten von Homee, aber nehme an das du die Ledspots auch manuel schalten kannst.

Ich danke dir vielmals für die schnelle Antwort, mdietinger. Dann werde ich das morgen so meinem Elektriker sagen und er soll mir einen Dopeltaster besorgen.

LG David

David,

wenn Möglich würde ich eine 3 Draht verdrahtung machen. (3-Wire Connection)
Ansonsten könnte es sein dass Du auch einen Fibaro Bypass brauchst wenn die Last zu gering ist.
Siehe Schaltbilder im Manual.: http://www.fibaro.com/manuals/en/FGD-212/FGD-212-EN-T-v1.0.pdf