Update HC2 von 3.600 auf 4.090

Hallo,

bei dem Versuch eines Updates von 3.600 auf 4.090 bleibt das HC2 bei 10% mit der Meldung “Need more Space” hängen (s. Anhang), konnte nur über den Taster am Gerät einen Neustart auslösen, ist dann zum Glück wieder mit Version 3.600 gestartet.
Ist damit der Festplattenspeicher gemeint, und kann man da irgendwas löschen oder wie auch immer?
Habe 112 Module und 90 Szenen, ist das vielleicht Zuviel?

Danke für Infos
Gruß
wobamu

image448b.jpg

Hallo wobamu,

gibt es in der 3.060 schon die Ansicht der Speicherauslastung unter Konfiguration?

Beim Update erstellt das HC ein Backup bevor es installiert wird. Ich könnte mir vorstellen, dass dies in den ersten 10% passiert. Hast Du viele Backups? Kannst Du hier ggf. etwas löschen?

support@fibaro.com anschreiben. Da hängen alte Logs fest, welche nicht automatisch gelöscht werden können.

Gruß

@Bastian, die 3.600 hat noch keine Ansicht der Speicherauslastung, die Sicherung von 3.600->4.090 scheint noch gelaufen zu sein, wird auf jeden Fall angezeigt.

Ich habe noch 12 Sicherungen, jeweils automatisch bei den Updates erstellt, werde die Alten mal löschen und noch mal versuchen, danke für den Tipp.

image450b.jpg

@boomx, hat man eine Möglichkeit die alten Logs selber zu löschen? Würde notfalls die Festplatte ausbauen und über einen anderen Rechner löschen, oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Gruß
wobamu

Sorry, das stellst du dir zu einfach vor… schreib einfach den Support an, dann verlierst du auch nicht die Garantie :wink:

@boomx, um Garantie muss ich mir keine Gedanken mehr machen, hab das HC2 schon seit April 2013, deswegen wäre ich auch für Experimente offen :wink:
Kann man den Fibaro Support auch auf Deutsch anschreiben, mein Englisch ist nicht so klasse… :frowning:

Wenn danach dann gar nichts mehr geht, dann bringt nur der Support auch nichts mehr und du hast ein 500 € aus dem Fenster geworfen. :wink:

Nein, nur englisch.

Danke, hast wohl Recht, bin zu ungeduldig, werde berichten…